So ist Radfahren wirklich gesund

So ist Radfahren wirklich gesund

Geht es ums Radfahren, dann streiten sich die Geister, weil eigentlich niemand so genau weiß, ob es sich nun um einen Freizeit- oder um einen Leistungssport handelt. Tatsache ist, dass Radfahren ein Sport ist, den jeder verschieden betreibt – eben entweder als Freizeit- oder als Leistungssport.

Fahrradfahren wirklich gesund

Wer Radfahren als Freizeitsport betreibt, der wird natürlich nicht so heftig in die Pedale treten, als jemand, der gerade auf dem Weg zur Arbeit ist. Radfahren in der Freizeit bedeutet nämlich die Seele baumeln zu lassen und dabei vielleicht auch mal etwas kräftiger in die Pedale treten. Auch Sportmediziner sind der Meinung, dass kaum eine andere Sportart als Radfahren so viel körperliche Fitness bringt und letztlich so effektiv ist.

Training für Herz & Kreislauf

Gefördert und gefordert werden beim Radfahren nämlich Herz und Kreislauf und gleichzeitig können die Muskeln trainiert werden. Auch die Gelenke und die Bänder werden kontrolliert bewegt und entsprechend belastet, mehr oder weniger stark, je nachdem was man gerade so macht. Der gesundheitliche Wert des Radfahrens ist dabei der, dass die Fettpölsterchen in Schach gehalten bzw. zum Rückzug gezwungen werden können.

Schonend zu Gelenken

Besonders attraktiv ist das Fahrrad fahren für die Menschen, deren Gesundheit eh schon ein bisschen angegriffen sind, wie zum Beispiel durch Gelenkbeschwerden, die insbesondere schon bei älteren Menschen vorhanden sind. Attraktiv ist Radfahren natürlich auch für alle, die unter Rücken- und Wirbelsäulenschmerzen zu leiden haben.

Keine gesundheitlichen Risiken

Auch Nackenleiden können durch das Radfahren gemildert werden. Ideal ist Radfahren auch für Menschen, die unter Übergewicht leiden und nach einem Freizeitsport suchen, der zu ihnen passt bzw. der ihnen keine Probleme bereitet. Radfahren ist selbst etwas für Ungeübte, weil man damit keine unnötigen Risiken eingeht, auch nicht was Verletzungen angeht.

Der positive Effekt beim Radfahren ist, dass man auch die schöne Landschaft nebenher noch genießen kann. Fahrräder und Zubehör finden ist nicht schwer – die Auswahl ist sehr groß.


Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,50 von 5
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen