Hat Kaffee Kalorien?

Hat Kaffee Kalorien?
3.8
(8)

Wieviel Energie steckt im Kaffee?

Das Gute schon mal vor­ab: Der aufge­brühte Kaf­fee selb­st hat kaum Kalo­rien, und den­noch ist der Kaf­fe­genuss eine Kalo­rien­falle des All­t­ags!

Denn: Viele Zutat­en, die den Weg in die Tasse Kaf­fee find­en, strotzen vor Kalo­rien. Ob Zuck­er, Milch oder Kon­dens­milch, Sirup und Aroma­pul­ver. Je nach Menge dieser geschmack­geben­den Zusätze kann auch der Kaf­fee zwis­chen­durch zu ein­er Kalo­rien­bombe wer­den.

 

Kaffee: Kalorientabelle

Damit Sie sich einen Überblick über die jew­eili­gen Kalo­rien ver­schaf­fen kön­nen, nach­fol­gend eine Tabelle der ver­schiede­nen Kaf­feezu­bere­itun­gen (je auf 100 ml):

GetränkKJKcalE (g)F (g)KH (g)
Kaf­fee schwarz (ohne Milch und Zuck­er)920,200,3
Malzkaf­fee92000,5
Instant Kaf­fee920,100,4
Kaf­fee mit Milch1740,30,10,4
Kaf­fee mit Kon­dens­milch2660,20,20,6
Kaf­fee mit Zuck­er42100,20,22,3
Kaf­fee mit Milch und Zuck­er49120,30,12,3
Kaf­fee mit Kon­dens­milch und Zuck­er58140,50,22,5
Milchkaf­fee (halb und halb, fet­tarme Milch 1,8%)139331,81,82,5

 

Anhand dieser Tabelle lässt sich schön erken­nen, der Kaf­fee selb­st hat kaum Kilo­kalo­rien (keine Kalo­rien hat nur Wass­er). Je mehr aber in den Kaf­fee hinein gegeben wird, desto kalo­rien­re­ich­er wird das Getränk. Zum Ver­gle­ich: Das als sehr zuck­er­haltige und kalo­rien­re­iche soft­getränk Cola, kommt bei 100ml auf ca. 42 kcal. Ein mit Zuck­er gesüßter Milchkaf­fee kann sich also dur­chaus bei den Kalo­rien­bomben unter den Getränken ein­rei­hen.

Den Kalo­rien Reko­rd unter den Kaf­feegetränken hal­ten jedoch die Kaf­fee-Fer­tiggetränke aus dem Kühlre­gal. Zusam­men mit den sirupgesüßten Kaf­feespezial­itäten zum Mit­nehmen, kön­nen diese (je nach­dem wie süß und wie fet­thaltig die Zutat­en sind) dur­chaus die viel zitierte Cola übertrof­fen wer­den. Ein Cap­puc­ci­no besip­iel­sweise liegt bei ca. 35 kcal pro 100 ml, ein Lat­te Mac­chi­a­to schon bei 40 kcal pro 100 ml – ein Blick auf die Nährw­ert­ta­belle der Ver­pack­ung ist also defin­i­tiv zu empfehlen!

 

 

Bew­erte diesen Beitrag

We are sor­ry that this post was not use­ful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen